Touren
Gasttouren
GPS
Download
RadGuides
Radtreffs
Links
Konzept
Magazin-Bestellservice


RadGuides

Reinhold Lutz
Reinhold Lutz

aus Bad Schussenried, Jahrgang 1960, verheiratet, drei Kinder. Ambitionierter Hobby-Rennradfahrer, Kenner und Teilnehmer vieler Radmarathons der Alpenländer und der Deutschland-Tour 2002. Leiter und Guide des Radtreffs Bad Schussenried.

Albert Wetzel
Albert Wetzel

aus Hohentengen ist Gründungsmitglied und Vorstand der Radfreunde Göge, lizenzierter WRSV-Übungsleiter und DSB-Vereinsmanager. Ein alter Hase in der Planung und Organisation von Radtouren. Selbst wenn es nach Rom, Wien oder Spanien geht.

Wolfgang Güllmann
Wolfgang Güllmann

aus Friedrichshafen, Jahrgang 1944, verheiratet, drei Töchter. Wo er früher gewandert ist, fährt er seit 1990 mit dem MTB. Seine Leidenschaft sind topografische Karten. Seit 2005 im Team der Tour-Guides bei der Tourist Information Friedrichshafen.

Bernd Lehleiter
Bernd Lehleiter

aus Bad Saulgau, 1972 geboren und ledig. Eigentlich eher Triathlet, aber im Sommer gilt das Rennrad, rund 7.000 km im Jahr. Das Größte für ihn sind die großen Touren. Nach Tirol und über die großen Pässe. Für 2006 plant er eine Pyrenäen-Tour.

Paul Lerner
Paul Lerner

Jahrgang 1947, hat in 30 Jahren als Hobbyradler mit dem Rennrad rund 140.000 km genossen. Seine längste Tagestour betrug 410 km. Er ist seit vielen Jahren Tourenleiter einer Rennrad - gruppe der SGA in Aulendorf.

Gerhard Grom
Gerhard Grom

ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Als Förster der Stadt Mengen kennt er jeden Weg in seinem Revier, und so radelt der 40-jährige Allroundsportler am liebsten mit dem Mountainbike durch das Donautal, aber auch mal durch die Felsenwüsten von Utah.

Franz Abt
Franz Abt

kommt aus Wangen im Allgäu. Er ist Mitglied der Rad-Union Wangen, dort bei den wöchentlichen Radtreffs und als Guide tätig. Auch bei der Planung der Touren für das jährlich stattfindende Radevent »Oberschwäbische Barockstraße« ist der Wangener dabei.

Doris Mailach
Doris Mailach

aus Aßmannshardt bei Biberach ist 42 Jahre alt und Mutter von zwei Kindern. Angesteckt durch ihren Sohn Fabian, Nachwuchs-Lizenzfahrer beim RSC Biberach, verbringt sie viel Zeit auf dem Rennrad und ist seit 2004 Co-Trainerin für den RSC-Nachwuchs.

Peter Marschoun
Peter Marschoun

ist 47 Jahre alt, verheiratet, hat eine Tochter und wohnt in Biberach. Vor zehn Jahren entdeckte er das Mountainbiken. Bevorzugt auf Wald- und Feldwegen durchstreift er Oberschwaben und ist immer wieder fasziniert von der Schönheit seiner Heimat. Auch im Urlaub ist das Bike immer dabei.

Susanne Pommer
Susanne Pommer

hat sich vor 18 Jahren einen Lebenstraum erfüllt und ist mit ihrem Mann von Berlin nach Tuttlingen gezogen. Die Juristin Jahrgang 1960 hat Marathonund Triathlonerfahrung, ist MTB-Rennen gefahren, war Leiterin des AOK-Radtreffs Tuttlingen und Initiatorin des AOK Frauen-MTB-Treffs.

Armin Röder
Armin Röder

49 Jahre alt, aus Bad Waldsee. Begann vor 16 Jahren mit dem Trekkingrad, stieg bald auf das Rennrad um. Mitglied beim Bad Waldseer Radtreff. Seit 1999 fährt er auch Mountainbike. Seine jährliche Kilometerleistung liegt bei über 10.000 Kilometern.

Thomas Stadler
Thomas Stadler

aus Bad Schussenried, Jahrgang 1967, ist verheiratet und hat zwei Kinder. In seiner Jugend fuhr er aktiv Radrennen für den RMSV Bad Schussenried, als Teamkollege von Rolf Gölz. Heute radelt er noch »hobbymäßig«, wie er sagt, und ist aktiv beim Schussenrieder Radtreff dabei.

Max Stärk
Max Stärk

ist Jahrgang 1961, verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt in Bad Schussenried. Nach aktiven Fußballjahren stieg er 1990 auf das Rennrad um. Er ist erfahrener Teilnehmer an Radmarathons und aktiver Guide beim Schussenrieder Radtreff.

Wolfgang Arndt
Wolfgang Arndt

aus Radolfzell ist 72 Jahre alt und »immer wieder fasziniert von unserem schönen Bodenseegebiet«. Begeisterter Nordic-Walker, Ski-Langlauf-Instructor und Radler beim Ski-Club Radolfzell (SCR). Für die Tourist-Information Radolfzell plant und leitet er im Sommer die Touren »Fahr Schiff und radle«.

Gerhard Baur
Gerhard Baur

Jahrgang 1953 aus Überlingen, ist Kassierer und Webmaster im Verein Radsportfreunde Überlingen. Er begann 1993 mit dem Rennradfahren und fährt heute etwa 4.000 Kilometer im Jahr. Ein Muss ist für ihn die jährliche Teilnahme am Dreiländergiro in Nauders (Österreich).

Günter Fluhr
Günter Fluhr

aus Bad Schussenried, Jahrgang 1963 und Geschäftsführer der PC-Techno GmbH. Verheiratet, zwei Kinder. Fährt alles, was Räder hat. Erstellt seit Jahren Touren mit GPS-Navigation. Er ist Foto-Guide und GPS-Umsetzer beim Schussenrieder Radtreff.

Alwin Jenter
Alwin Jenter

aus Pfullendorf-Brunnhausen, Jahrgang 1943, verheiratet, zwei Söhne. Ambitionierter Rennradfahrer, Mountainbiker und Ski-Rennläufer. Wiedergründungs- Mitglied des Radler-Clubs Pfullendorf. Vielfache Teilnahme an Rennradfernfahrten, Bikemarathons und viermalige Alpenüberquerung mit dem Bike.

Joachim Kieferle
Joachim Kieferle

aus Riedlingen ist Jahrgang 1955 und fährt fast jeden Tag Fahrrad, wenn möglich längere Strecken, bei Zeitmangel nur von und zur Arbeit in seine Praxis für Kieferorthopädie. Joachim Kieferle ist Vorsitzender des NABU Riedlingen, Initiator der Öko-Regio-Touren und liebt am Fahrradfahren den direkten Kontakt zur Natur.

Rolf Koch
Rolf Koch

kommt aus Ehingen an der Donau und ist 41 Jahre alt. Als Stadtmarketingleiter zeichnet er sich für den Bereich Tourismus verantwortlich. Der ehemalige Basketball-Bundesligaspieler fährt heute leidenschaftlich gerne mit Sohn Dennis Touren entlang der Donau, ins herrliche Lautertal und im Biosphärengebiet Schwäbische Alb.

Peter König
Peter König

aus Mengen ist Mountainbiker aus Passion. Der selbstständige Kaufmann, Jahrgang 1952, verheiratet, zwei Kinder, wechselte vor über 10 Jahren vom Tennis- zum Radsport. Die Albhöhen zwischen Beuron und Zwiefalten sind sein bevorzugtes MTB-Revier. Mehrmals im Jahr zieht ihn das Tiroler Bike-Mekka um die Zugspitze an.

Heinz Malter
Heinz Malter

…aus Sigmaringen ist unser Senior im Team: Jahrgang 1940, pensionierter Sanitätssoldat, drei Kinder und fünf Enkel. Heinz Malter ist Mitbegründer des Sigmaringer Lauftreffs, Mitorganisator des Sigmaringer Silvesterlaufs und ist 2005 aus Faszination für GPS intensiv ins Tourenradeln eigenstiegen. Rund 50 ausgewiesene Touren in der Region hat er schon im Programm.

Willi Steigauf
Willi Steigauf

aus Singen, 73 Jahre alt, war in seiner Jugend aktiver Radrennfahrer auf Bahn und Straße. Heute fährt er noch gerne mit dem Rennrad; im Winter steigt er aufs MTB um. Seit 1994 ist Willi Steigauf als roter Radler bei der »Tour de Ländle« dabei und seit 1992 lizenzierter Radtreffleiter beim wöchentlichen Radtreff in Singen.

Max Vogler
Max Vogler

Max ist Jahrgang 1954 und hält sich mit Mountainbike- Touren im Voralpenland fit. Von seinem Wohnort Deuchelried aus genießt er die Mountainbike-Touren im Allgäu, das in ganzer Schönheit vor seiner Haustüre liegt. Max Vogler ist Mitorganisator von »Mountainbiking im Allgäu«.

Walter Wiedenmaier
Walter Wiedenmaier

wohnt in Singen, ist 60 Jahre, glücklich verheiratet, hat drei Kinder und 6 Enkel. Als langjähriger Organisator des Maggi-Radteams kennt er die schönsten Radtouren bis in den Schwarzwald und in den Alpen. Seit 20 Jahren organisiert er die beliebten Radferienwochen in Cesenatico.

Siegfried Wildenstein
Siegfried Wildenstein

aus Bad Schussenried ist 46 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Im Schussenrieder Radtreff ist er als erfahrener Guide aktiv. Neben dem Rennradfahren mag er Mountainbike, Inline Speed und Bergsteigen. Dreifacher Alpenüberquerer mit dem MTB.

Willi Appelt
Willi Appelt

1950 geboren, lebt in Deuchelried und ist verantwortlich für die Touren beim »Mountainbiking im Allgäu«. Nicht bekannt ist, ob er seine über 4000 Bike-Kilometer fährt, um für seine Ski- und Bergtouren fit zu sein, oder umgekehrt.

 Berchmans Hägele & Fritz Bentele
Berchmans Hägele & Fritz Bentele

Berchmans Hägele: Jahrgang 1957, ist seit 9 Jahren im Schneelaufverein Ravensburg, Abteilung Mountainbike, als Betreuer und Abteilungsleiter aktiv. Liebt längere Ausfahrten durch die oberschwäbischen Wälder mit unterschiedlichen Streckenprofilen.
Fritz Bentele: aus Weingarten, Jahrgang 1966. Seit 8 Jahren im Schneelaufverein Ravensburg, Abteilung Mountainbike, als Techniktrainer aktiv. Bevorzugt technisch anspruchsvolle Single-Trails und Marathons. Findet fast jeden Single-Trail in den Wäldern um Ravensburg und Weingarten.

Wolfgang Biggel
Wolfgang Biggel

aus Pfullendorf, Jahrgang 1949, verheiratet, zwei Kinder, ist Kassier beim Radler-Club Pfullendorf und plant meistens die gemeinsamen Ausfahrten des Vereins. Wolfgang Biggel findet auch in der heimatlichen Umgebung immer noch neue Genusstouren, auch über den Linzgau hinaus.

Ferdinand Birti
Ferdinand Birti

aus Wennedach bei Ochsenhausen, 18 Jahre jung, ist Azubi bei Liebherr. In seiner Freizeit trainiert er mit seinen Vereinskameraden auf dem Rennrad. Seit zwei Jahren startet der Lizenzfahrer für den RSC Biberach bei Radrennen in ganz Baden-Württemberg.

Marius Bopp
Marius Bopp

ist 17 Jahre jung und beim RSV Seerose Friedrichshafen aktiv. 2005 stieg er vom Fußball aufs Rennrad um und fährt seit 2006 aktiv Rennen. 2007 fuhr er in der U19-Klasse beim Seiko- und beim Interstuhl-Pokal mit. Ab 2009 will er in der U23-Klasse starten.

Otto Grießhaber
Otto Grießhaber

aus Pfullendorf, Jahrgang 1950, verheiratet, eine Tochter, ist seit 1991 Vorsitzender des Radler-Club Pfullendorf. Hat mit dem RCP viele Fernfahrten geplant und unternommen, unter anderem nach Rom, Budapest, Monaco und Orléans.

Bernhard Kaiser
Bernhard Kaiser

aus Donaueschingen, Jahrgang 1952, findet auf dem Tourenrad den idealen Ausgleich zu seinem Bürgermeister-Beruf: „Wir leben hier in einer traumhaften Gegend, zu jeder Jahreszeit.“ Darum sitzt er im Sattel, wann immer er ein paar Stunden Zeit findet. Jedes Jahr geht er mit Freunden auf Mehrtagestouren, etwa an der Mosel, der Donau bis Wien oder im Weserbergland.

Rosanna Kofler
Rosanna Kofler

lebt in Bad Saulgau und ist Jahrgang 1966. Vor 12 Jahren hat sie mit dem Rauchen aufgehört und bei Mengens Triathleten angefangen. Mit Erfolg: »Ich liebe es, mit Menschen, die ich gerne um mich habe, unsere schöne Welt aus der Rennrad-Perspektive zu erforschen.«

Oswald Längst
Oswald Längst

61 Jahre, ist als Chef der Isny-Marketing GmbH und als ADFC-Mitglied praktisch in Beruf wie Freizeit verpflichtet, sich mit dem Thema Radeln auseinanderzusetzen. Das Rennrad steht zwar inzwischen eher in der Ecke, dafür ist jetzt das MTB-Radeln in den Vordergrund gerückt.

Fabian Mailach
Fabian Mailach

aus Aßmannshart bei Schemmerhofen, Schüler und Jahrgang 1990. Seit sechs Jahren aktiver Rennradler beim RSC Biberach. Bislang 25 Siege im Nachwuchs-Team, darunter Straßen-Landesmeister 2002. Radelt rund 12.000 Kilometer im Jahr.

Hans-Peter Mattes
Hans-Peter Mattes

ist Elektromeister von Beruf, Jahrgang 1958, und lebt mit Frau und zwei Kindern in Bad Schussenried. Der ambitionierte Hobbyrennradfahrer und ehemalige Triathlet ist seit vielen Jahren erfahrener Guide beim Radtreff Bad Schussenried.

Mathias Müller
Mathias Müller

Der 28-jährige Kißlegger fand als Tischtennisspieler beim SV Deuchelried Kontakt zu den Deuchelrieder Mountainbikern. Mit jährlich über 3000 Kilometern im Sattel hält er sich fit für seine Lieblingsdisziplin »Bikemarathon«.

Dietmar Pommer
Dietmar Pommer

Jahrgang 1962, ist Zahnarzt in Tuttlingen und seit seiner Kindheit leidenschaftlicher Rennrad- und MTBFahrer. Bereits mit 14 Jahren fuhr er auf einem alten Staiger-Rad den Großglockner hinauf. Er liebt große, anspruchsvolle Touren, hat den „GPS-Instinkt“ und findet sein Heimatrevier ab Tuttlingen für Rennradler und Mountainbiker ideal.

Helmut Schelle
Helmut Schelle

vom Velo Club Singen, Jahrgang 1959, ist ehemaliger aktiver Radrennfahrer und heute als Trainer und Funktionär des Velo Club Singen tätig. Helmut Schelle ist engagierter Radtreffleiter mit Lizenz und viel und gerne mit dem »Velo« unterwegs, wie man hier im Grenzland zur Schweiz schon sagt.

Franz Schmid
Franz Schmid

aus Kadeltshofen bei Neu-Ulm hat das ganze Jahr mit Fahrrädern zu tun: Der 45-Jährige Fahrradhändler betreibt ein eigenes Geschäft in Weißenhorn und ist Kreisvorsitzender des ADFC Neu-Ulm, Tourenleiter und Verantwortlicher für die ADFC-Regionalkarte „Ulm und Umgebung“. Franz Schmid fährt am liebsten Rennrad und Faltrad, „weil man damit unheimlich schnell unterwegs ist“.

Stefan Schubert
Stefan Schubert

40 Jahre alt und aus Wangen, ist bereits mit 8 Jahren Radrennen gefahren. Heute ist der selbständige Fahrradhändler jährlich über 10000 Kilometer auf verschiedenen Rädern und 4000 Kilometer auf Langlaufskiern unterwegs. Ergebnis: Wintertriathlon-Europameister und Ex-Weltmeister in der Altersklasse.

Thomas Sigg
Thomas Sigg

aus Bad Waldsee, Jahrgang 1954, ist begeisterter Moutain-Biker. Er liebt kurze und anspruchsvolle MTB-Strecken. Zu Trainingszwecken ist er aber auch öfters mit dem Rennrad unterwegs. »Unsere Gegend gibt's her«, strahlt der überzeugte Oberschwabe.

Daniel Unger
Daniel Unger

Profi-Triathlet, 30 Jahre alt, gebürtiger Ravensburger. 2007 Weltmeister im Triathlon, 2008 Olympiateilnehmer in Peking. Lebt in Bad Saulgau, startet für Mengen und trainiert bis zu 40 Stunden die Woche – im Winter oft auf den Kanarischen Inseln, sonst am liebsten in seiner oberschwäbischen Heimat.

Gunther Veit
Gunther Veit

Jahrgang 1965, hat schon den Ironman auf Hawaii absolviert, betreibt seit einigen Jahren Radsport und ist in Ravensburg beim Team Carthago aktiv. Gunther Veits Jahrespensum im Sattel liegt bei rund 12.000 Kilometern.

Marc Wannagat
Marc Wannagat

»Wanne« kommt aus Wangen und ist 24 Jahre alt. Er ist aktiver Spieler in der Tischtennis-Verbandsligamannschaft des SV Deuchelried. Mountainbike-Touren stellen für ihn die ideale Abwechslung zum Hallensport dar.

Bruno Weber
Bruno Weber

Jahrgang 1955, Alpencrosser und begeisterter Dolomitenfan. Jährlich strampelt er rund 5000 km mit dem Mountainbike ab. Bruno Weber ist Bikeguide beim SV Deuchelried. Sein größter Wunsch: Eine Ortler-Umrundung auf extremen Pfaden.

Günther Zimmermann
Günther Zimmermann

Jahrgang 1961, ist Vereinsvorsitzender des RMSV 1910 Orsingen und seit 2004 Mitglied der Orsinger Mittwochsradlergruppe. Längste Radtour: Donau-Radwanderweg nach Wien (1.000 km). Breitensport-Fachwart im Radsport-Kreis 1 des Badischen Radsport-Verbands.

 

:: Erfahrungsberichte

Schicken Sie uns
Ihre schönsten Tour-Eindrücke!







> weiter